Drucken

Athoka NEWS

Herzlich willkommen in unserem Newsbereich. An dieser Stelle finden Sie aktuelle News und Bilder rund um die Athoka GmbH - Alles Klima!
Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Andrea Becker
Marketing und Kommunikation

Telefon: 02366 | 500 8 450
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

FTXG-LS fullview 003 medium

FTXG-LS fullview 002 medium

rd-2014   

Let's fall in Love! Die neue DAIKIN Emura wurde mit dem reddot award 2014 ausgezeichnet

Diese Klimaanlage wurde für den europäischen Markt entwickelt und ist daher auf eine interkulturelle Nutzergruppe
ausgelegt. Sie zeigt eine minimalistische Formensprache, die einerseits die immaterielle Eigenschaft von Luft symbolisiert
und andererseits das Volumen des Geräts optisch verringert. Die Anlage arbeitet leise und effizient, bei Abwesenheit
reduziert sie automatisch die Leistung.

Begründung der Jury: »Die Klimaanlage Daikin Emura begeistert mit ihrem reduzierten Erscheinungsbild und ihrer unaufdringlichen Eleganz.«

 

img 1554

Tag der Architektur 2013 "Architektur erleben

Wir präsentieren anläßlich des Tag der Architektur 2013 der Architektenkammer NRW unsere Firmenzentrale, ein Netto-Null-Energiegebäude. Am 29. Juni sind wir in der Zeit von 10 bis 15 Uhr und am 30. Juni in der Zeit von 11 bis 16 Uhr für Sie da. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ein unmittelbares Architekturerlebnis vor Ort verspricht der Tag der Architektur in Nordhrein-Westfalen auch in diesem Jahr wieder zu werden. 437 neue Wohn- und Geschäftsfhäuser, Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 153 Städten und Gemeinden sind für Besucher geöffnet. Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner empfangen gemeinsam mit ihren Bauherren Architekturfreunde und Bauinteressierte zu Besichtigungen. "Architektur leben!" lautet das bundesweite Motto für den Tag der Architektur. "wir möchten neue und erneuerte Bauwerke vorstellen, Anregungen geben und zum zwanglosen Gespräch einladen", erklärt Hartmut Miksch, der Präsident der Architektenkammer NRW. Die umfangreiche Broschüre ist ab Mitte Mai verfügbar - bei Interesse bitte eine email Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit dem Stichwort "Tag der Architektur" senden. Wir senden Ihnen diese dann gern zu. Ebenfalls ab Mitte Mai gibt eine eine kostenlose App, die im iTunes-STore oder auf Google Play heruntergeladen werden kann. Weitere Infos unter www.aktnw.de.

Copyright: Athoka GmbH, 2011

April 2012 - Der Sommer kommt - aber Vorsicht:
Die Hitze überlastet Senioren.

bild_wohnzimmer_klima_web

An heißen Tagen sterben fast doppelt so viele ältere Menschen als an kühlen.
Der Grund: Ihre körperlichen Warnsignale für Überhitzung arbeiten mit Verzögerung.

Ungewohnte Hitze lässt auch junge gesunde Menschen stöhnen. Für ältere Menschen können heiße Tage aber gefährlich werden. Eine kanadische Untersuchung hat festgestellt, dass während Hitzewellen 82 bis 92 Prozent mehr Menschen über 60 Jahren sterben als normalerweise in dieser Altersgruppe. Hitzebedingte Kreislaufschwäche, Krämpfe wegen Austrocknung oder ein Hitzschlag betreffen die Senioren noch häufiger, wenn sie chronisch krank sind, etwa an Diabetes, Herzinsuffizienz oder Asthma leiden. Ihr Körper kommt generell schlecht mit Wetterwechseln zurecht, und Hitze macht ihnen besonders zu schaffen.

Artikel zum Weiterlesen als Download:

Download als Word-Datei
Download als PDF-Datei

Copyright/Textquelle: Focus Online, 2009)

http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/sommer/sommerwetter-hitze-ueberlastetsenioren_aid_429348.html

März 2012 - DAIKIN Marketing Merkur gewonnen

daikin_marketingmerkur_gewinner_low

Die ZellerGruppe hat mit ihrer Betriebssportgruppe den DAIKIN Marketing Merkur 2011 in der Kategorie 3 (Einzelaktion) gewonnen.

Den mit 2.000,- EUR dotierten Preis nahm stellvertretend für alle drei Firmen Achim Zeller, Geschäftsführer von Athoka auf der Frühjahrs Fachpartner-Tagung in Leipzig entgegen.

Angetreten sind die Kälte- und Klimaspezialisten mit einer Ausarbeitung über die hauseigene Rennrad-Gruppe, die durch ausgesuchte Logo-Platzierungen auf Rennrädern und Trikots auf die Marke DAIKIN hinweist.

Befahren wird momentan der Großraum "Nördliches Ruhrgebiet". Wettbewerbe rund um den Betriebs-Rad-Sport sind auf Bundesebene geplant.

Foto Preisverleihung Marketing Merkur zum Download. (Copyright: Daikin Airconditioning Germany, 2012)

Foto Rennrad-Betriebssportgruppe Download. (Copyright: Athoka GmbH, 2011)

17.11.2011 - Hertener Klimakonzept 2020 - ATHOKA GmbH bei wm.tv

Bild wmtv Interview Thorsten Zeller Hertener Klimakonzept

Die Stadt Herten hat heute im Ausschuss für Arbeit, Stadtentwicklung und Umwelt einen Entwurf für ein Stadtentwicklungskonzept vorgestellt, das bis zum Jahr 2020 umgesetzt werden. Das Konzept sieht vor nicht nur die Außendarstellung der Stadt, sondern auch die Arbeitsplatzsituation zu verbessern. Erste kleine Erfolge auf diesem Weg gibt es bereits schon zu vermelden. Über diese und weitere Pläne der Stadt und über das Projekt "Netto-Null-Energiegebäude" der Athoka GmbH - Alles Klima! informiert sie Verena Vrenegor.


[http://media.wmtv-online.de/wm_aktuell/detail:3530]

 

ATHOKA GmbH - Alles Klima!

Athoka überzeugt - überzeugen und informieren Sie sich jetzt!

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

 

Netto-Null-Energiegebäude Herten Zeller/Athoka bei wm.tv

Bullitour: Alles Klima? Oder was? Was ist ein Netto-Null-Energiehaus?
[http://media.wmtv-online.de/embed/video.php?id=1122]

 

Das Bürogebäude der Zukunft

Gruppenbild Eroeffnung Netto-Null-Energie

15.12.2010 Herten.Am gestrigen Dienstag, den 14. Dezember 2010, wurde das "Live-Labor" in unseren Räumlichkeiten in Herten eröffnet.


Mit diesem 12-monatigen Forschungsprojekt wollen wir zusammen mit dem Klimaanlagen- und Wärmepumpenhersteller Daikin Europe N.V. beweisen, dass das Bürogebäude der Zukunft nach dem Netto-Null-Energie-Ansatz schon heute möglich ist: In der EU werden alle Netto-Null-Energie-Gebäude für alle Neubauten Pflicht sein. Hierzu zitieren wir Frans Hoorelbeke, Chairman Daikin Europe N.V. Er betonte zur Eröffnung, dass "das Projekt schon heute jedermanns Büro der Zukunft zeigt".

Lesen Sie hier den kompletten Artikel von der modem conclusa public relations gmbh,
Originaltext: Daikin Airconditioning Germany GmbH: PDF Download

Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/54553

 

WAZ Bericht: "Neue Heimat Ewald"

thorsten_zeller_spatenstich

22.12.2009 Gelsenkirchener Firma Zeller findet in Herten-Süd das ideale Grundstück. 50 Arbeitsplätze und Energie-Überschuss
Herten. Es gibt viele ehemalige Zechenflächen im Vest, aber keine, die sich in so kurzer Zeit so prächtig entwickelt hat. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter: Das bisher in Gelsenkirchen ansässige Unternehmen Zeller Gruppe baut auf Ewald seine neue Firmenzentrale. Bis Mai 2010 soll ein Büro- und Hallengelände fertig sein. 50 Arbeitsplätze bringt Firmenchef Thorsten Zeller mit nach Herten-Süd.
Lesen Sie hier den kompletten Artikel: PDF Download

 

 

Gewinnspiel ATHOKA bei Radio 91.2 Dortmund

 

gewinnerin_athoka_gewinnspiel

27. August 2009. ATHOKA verlost eine Split-Klima-Anlage im Gesamtwert von 3000,- Euro.
Die Gewinnerin Frau Voight freut sich nicht nur üner eine DAIKIN Split-Kima-Anlage, sondern auch über den Einbau der Anlage in Ihrem Schlafzimmer.
ATHOKA montierte in nur wenigen Stunden eine betriebsfertige Anlage. Da strahlten besonders die Hausherren, zumal es der heißeste Tag in diesem Jahr war.

Radiobeitrag hören

Radiobeitrag anhören!

 


Hertener Allgemeine: "TOP-Adresse für Firmen mit Zukunft"

 

zeller_ewald_hertener_allgemeine

07. Juli 2009. Auf dem ehemaligen Gelände der Zeche Ewald entstehen längerfristig weitere 70 neue Arbeitsplätze.

Thorsten Zeller, Inhaber der Gelsenkirchener Firma Zeller Kälte- und Klimatechnik GmbH, hat eine 3500 qm großes Grundstück auf Ewald gekauft und will an der Lise-Meitner-Straße 17 im März 2010 die neue Firmenzentrale einrichten. Er ist überzeut: "Das ist eine TOP-Adresse".

Lesen Sie hier den kompletten Artikel: Download

 


WAZ Bericht: "Drei neue Firmen auf Ewald"

 

waz_zeller_zeche_ewald

06. Juli 2009 Herten. Der Standort ist Zukunft. Es geht um das Gelände des ehemaligen Bergwerke Ewald in Herten

Für Thorsten Zeller (40) und seine Firma (dazu gehören die Töchter Ebenrecht GmbH und Athoka GmbH) geht eine zweijährige Suche und ein Entwicklungsstau zuende: „Wir haben in Gelenkirchen jung gebaut, im Jahr 2004 erst. Doch schon beim Einzug haben wir festgestellt, dass der Neubau zu klein war."

Lesen Sie hier den kompletten Artikel: PDF Download

 

WAZ Bericht: "Geschippt wie auf der Titanic"

 

einbau gelsenkirchen altherma bei schlter

17. Januar 2009, GEHEIZT - So wärmt sich Gelsenkirchen im kalten Winter

Seinem Koksofen weint Stefan Schlüter keine Träne nach. Nun sorgt eine Wärmepumpe für angenehme Temperaturen. Sondertarife der Stromanbieter und die Altherma Luft-Wasser-Wärmepumpe von DAIKIN haben hier bei der Entscheidung für eine Wärmepumpe geholfen.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel: PDF Download

 

ZDF Morgen Magazin - Reportage über den Einbau einer Klimaanlage

03. August 2006 da geht es am frühen Morgen schon um Klimageräte.
Zeller Kälte- und Klimatechnik wird hier bei einer Montage einer Split-Klimaanlage bei Familie Hahn in Geslenkirchen begleitet.

Sie möchten die komplette DVD bestellen. Dann senden Sie uns einfach eine E-Mail. Die DVD senden wir Ihnen gerne kostenlos zu.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

 

 

 

 

 
© 2017 ATHOKA GmbH - Alles Klima!